Kontakt:
Telefon (0041) 044 / 951 05 06
E-Mail verkauf@hanser.ch

Aluminium, feststehender Lagerflansch

GN 327 Sicherheits-Handräder, Radkranz poliert

Sicherheits Handraeder Radkranz poliert GN 327 thumbnail Zoom

Aluminium, feststehender Lagerflansch

GN 327 Sicherheits-Handräder, Radkranz poliert

Sicherheits Handraeder Radkranz poliert GN 327
© Copyright
Dr. C. Hanser AG
Abbildung kann Abweichen
Zoom Sicherheits Handraeder Radkranz poliert GN 327 Skizze
 

Form

Aohne Griff
Dmit drehbarem Griff

Kennziffer

1mit Lagerbuchse
2mit Zentrierring
d1d2 H7
Bohrung mit Nut
bl1l2rØ
Zylindergriff
160K 14K 16K 18K 20186682,57126
200K 14K 16K 18K 2020,56882,58926
Filterkombination ergibt keine Treffer.

Ausführung

Radkörper
Aluminium
  • Radkranz allseitig gedreht und
    hochglanzpoliert

Kupplungselemente
  • Stahl, nitriert
  • Laufflächen geschliffen bzw.
    PTFE-beschichtet
  • Lagerflansch brüniert

Drehbare Zylindergriffe GN 598
  • Kunststoff, Duroplast
    schwarz, glänzend
  • Achsteil Stahl
    verzinkt, blau passiviert


RoHS

Hinweis

Sicherheits-Handräder GN 327 zeichnen sich durch höchste Unfallsicherheit aus, da das Handrad in ausgekuppeltem Zustand auf einem feststehenden Teil, dem Lagerflansch, gelagert ist. Von der sich drehenden Welle ist das Rad vollständig getrennt.

Der Lagerflansch kann über die Lagerbuchse (Kennziffer 1) auch die Lagerung der Welle übernehmen. Diese Lagerbuchse ist ein Trockenlager (DU-Buchse). Im Regelfall ist die Welle aber getrennt gelagert und die Lagerbuchse dient zur Zentrierung des Lagerflansches.

Diese Zentrierung kann auch von einem Zentrierring (Kennziffer 2) übernommen werden, wenn maschinenseitig eine entsprechende Bohrung angebracht ist. In diesem Fall können die Lagerbuchsen entfallen, eine Lagerreibung (Erwärmung) tritt dann nicht auf.

Bestellbeispiel
1d1
2d2
3Form
4Kennziffer
GN 327-160-K16-A-1
 
RoHS-konform: Info -
Gewicht: Info -
Als Favorit speichern

zuletzt geklickt-