Kontakt:
Telefon (0041) 044 / 951 05 06
E-Mail verkauf@hanser.ch

mit Bohrung

GN 58 Flachtopfmagnete

Flachtopfmagnete GN 58 thumbnail Zoom

mit Bohrung

GN 58 Flachtopfmagnete

Flachtopfmagnete GN 58
© Copyright
Dr. C. Hanser AG
Abbildung kann Abweichen
Zoom Flachtopfmagnete GN 58 Skizze
 
d1
Nennmaß

Istmaß
d2d3hNennhaftkräfte
in N
1919,1 ±0,53,78,77,5 ±0,330
2928,6 ±14,810,58,5 ±0,540
3838,1 ±14,810,510,5 ±0,380
Filterkombination ergibt keine Treffer.

Ausführung

Gehäuse
Stahl

Magnetwerkstoff
AlNiCoAN
Aluminium, Nickel, Cobalt

Oberfläche
  • verzinktZBZB
    temperaturbeständig bis 200 °C
  • rot, lackiertRTRT
    temperaturbeständig bis 180 °C

RoHS

Zubehör

Haltescheiben GN 70
Haftscheiben GN 70.1

Hinweis

Flachtopfmagnete GN 58 bilden in Kombination mit dem Stahlgehäuse und der Isolation aus Messing / Aluminium ein System, welches den Magnet schirmt, verstärkt und den magnetischen Fluss optimal auf die Haftfläche umleitet.

Um die magnetischen Eigenschaften nicht negativ zu beeinflussen, sollten die Befestigungsschrauben aus einem unmagnetischen Werkstoff wie z. B. Edelstahl, Messing oder Kunstsstoff bestehen.

Zur leichteren Handhabung und um eine Entmagnetisierung zu vermeiden, schützt ein verzinktes Eisenblech die Haftfläche der Magnete während der Lagerung und dem Transport.

Bestellbeispiel
1Magnetwerkstoff
2d1
3Oberfläche
GN 58-AN-38-ZB
 
RoHS-konform: Info -
Gewicht: Info -
Als Favorit speichern

zuletzt geklickt-