Kontakt:
Telefon (0041) 044 / 951 05 06
E-Mail verkauf@hanser.ch

zum Anschrauben

GN 2276 Kreuzlibellen

Kreuzlibellen GN 2276 thumbnail Zoom

zum Anschrauben

GN 2276 Kreuzlibellen

Kreuzlibellen GN 2276
© Copyright
Dr. C. Hanser AG
Abbildung kann Abweichen
Zoom Kreuzlibellen GN 2276 Skizze
 

Empfindlichkeit

6Winkelminuten, pro 2 mm Blasenweg
50Winkelminuten, pro 2 mm Blasenweg

Form

AVausgerichtet, Montage von der Vorderseite (nicht justierbar)
JVjustierbar, Montage von der Vorderseite

Füllung

Ggrün-transparent
d1d2d3d4h1h2h3m1m2m3
623,46,352139,8118,46,725,1
Filterkombination ergibt keine Treffer.

Ausführung

Gehäuse
Aluminium
eloxiert naturfarbenALNALN
eloxiert schwarzALSALS

Libelleneinsatz
Glaskörper

Füllung
grün-transparentG

Vergussmasse
mineralisch
RoHS

Auf Anfrage

Füllung, farblos-transparent
andere Empfindlichkeiten

Hinweis

Kreuzlibellen GN 2276 werden zur Überprüfung der horizontalen Lage von Vorrichtungen, Maschinen sowie Geräten und Instrumenten eingesetzt.

Die Libellen der Form AV sind zur Bezugsfläche so ausgerichtet, dass sich die Blasen mittig zu den Markierungsstrichen befinden, wenn die Horizontallage der Auflagefläche erreicht ist.

Die Libellen der Form JV werden beim Montieren über die um 120° versetzt angeordneten Befestigungsbohrungen ausgerichtet. Eine Ausrichtkugel an der Unterseite dient dabei als Kipppunkt. Durch gezieltes Anziehen lässt sich die Neigungsposition erreichen, bei der sich die Blasen innerhalb der mittigen Markierungsstriche befinden.

Bestellbeispiel
1Werkstoff / Oberfläche
2d1
3Füllung
4Empfindlichkeit
5Form
GN 2276-ALN-62-G-6-JV
 
RoHS-konform: Info -
Gewicht: Info -
Als Favorit speichern

zuletzt geklickt-