Kontakt:
Telefon (0041) 044 / 951 05 06
E-Mail verkauf@hanser.ch

GN 738.5 Edelstahl-Magnetstopfen

Edelstahl Magnetstopfen GN 738.5 thumbnail Zoom

GN 738.5 Edelstahl-Magnetstopfen

Edelstahl Magnetstopfen GN 738.5
© Copyright
Dr. C. Hanser AG
Abbildung kann Abweichen
Edelstahl Magnetstopfen GN 738.5 Skizze
 
d1d2
d3e ≈l1l2l3s
19G 1/4M 14 x 1,5617,382330,515
22G 3/8M 16 x 1,5620,882330,518
26G 1/2M 20 x 1,5624,38,523,53121
32G 3/4M 26 x 1,5631,39243227
40G 1M 33 x 1,5637112634,532
Filterkombination ergibt keine Treffer.

Ausführung

Edelstahl
nichtrostend, 1.4404
blank, gleitgeschliffen

Magnet
Legierung: AlNiCo

Dichtung
Fluor-Kautschuk (FPM / FKM)
  • braun
  • temperaturbeständig bis 180 °C

RoHS

Auf Anfrage

andere Gewindegrößen
mit Dichtung aus Acrylnitril-Butadien-Kautschuk (NBR) GN 738.4

Hinweis

Edelstahl-Magnetstopfen GN 738.5 binden durch den eingesetzten Dauermagneten Eisenpartikel, die in der Flüssigkeit schweben. Aufgrund des verwendeten Werkstoffs können sie in besonders aggressiven Umgebungen eingesetzt werden.

Zur Vorbeugung gegen Bruch und Selbstentmagnetisierung sind die Rundmagnete im Lieferzustand mit einer Abstands- und Schutzhülse aus Kunststoff versehen. Diese ist vor dem Einbau der Magnetstopfen zu entfernen.

Die Dichtung ist in einem radialen, planseitigem Einstich eingebettet, so dass sie vor Verlust geschützt ist und beim Anziehen nicht herausgequetscht bzw. überlastet wird.

Die Edelstahl-Magnetstopfen sind mit dem Außendurchmesser d1 auf Einschraublöcher für Rohrverschraubungen DIN 3852 abgestimmt.

Bestellbeispiel
1d1
2d2
GN 738.5-22-M16X1,5
 
RoHS-konform: Info -
Gewicht: Info -
Als Favorit speichern

zuletzt geklickt-