Kontakt:
Telefon (0041) 044 / 951 05 06
E-Mail verkauf@hanser.ch

DIN 71751 Gabelgelenke, Stahl

Gabelgelenke  Stahl DIN 71751 thumbnail Zoom

DIN 71751 Gabelgelenke, Stahl

Gabelgelenke  Stahl DIN 71751
© Copyright
Dr. C. Hanser AG
Abbildung kann Abweichen
Zoom Gabelgelenke  Stahl DIN 71751 Skizze
 

Form

ASplintbolzen mit Scheibe und Splint (nicht in Zeichnung)
BSchnappfederbolzen (nur für d1 = 4....16)
KLBolzen mit KL-Wellensicherung (nur für d1 = 4...20)
SLBolzen mit SL-Wellensicherung (nur für d1 = 4...16)
d1H9/h11l1d2

Links-
gewinde

Feingewinde
abd3l2l3l4
4816M 4M 4L-848162421296
51020M 5M 5L-10592030263675
61224M 6M 6L-12610243631439
81632M 8M 8LM 8F = M8x1168143248425812
102040M 10M 10LM 10F = M10x1,252010184060527215
122448M 12M 12LM 12F = M12x1,252412204872628618
142856M 14M 14LM 14F = M14x1,5271424568572101225
163264M 16M 16LM 16F = M16x1,532162664968311524
2040-M 20M 20LM 20F = M20x1,540203480-105-30
2550-M 24M 24LM 24F = M24x2502542100-132-36
3054---M 27F = M27x2553048110-148-38
Filterkombination ergibt keine Treffer.

Ausführung

Stahl
Festigkeitsklasse 5
verzinkt, blau passiviert

Wellensicherungen
  • Federstahl
  • gehärtet und angelassen
  • verzinkt, blau passiviert

RoHS

Hinweis

Gabelgelenke DIN 71751 bestehen aus dem Gabelkopf nach DIN 71752 und einem Bolzen mit axialer Wellensicherung (Form KL und SL) oder einem Schnappfederbolzen (Form B). Ausführungen B, KL und SL lassen sich ohne Werkzeug montieren und demontieren. Form A mit Splintbolzen und Splint reduziert die Gefahr eines unbeabsichtigen Lösens.

Bei Grösse d1 = 12 sieht die DIN-Ausführung unter anderem das Fein- gewinde M12x1,5 vor. In der Praxis hat sich jedoch das Feingewinde M12x1,25 durchgesetzt.

Mit der Bezeichnung ES d1 x l1 können die Schnappfederbolzen auch separat bestellt werden.

Bestellbeispiel
1d1
2l1
3d2
4Form
DIN 71751-10-20-M10-B
 
RoHS-konform: Info -
Gewicht: Info -
Als Favorit speichern

zuletzt geklickt-