Kontakt:
Telefon (0041) 044 / 951 05 06
E-Mail verkauf@hanser.ch

Betätigung mit Bedienelementen, nicht abschließbar

GN 115 Verriegelungen

Verriegelungen GN 115 thumbnail Zoom

Betätigung mit Bedienelementen, nicht abschließbar

GN 115 Verriegelungen

Verriegelungen GN 115
© Copyright
Dr. C. Hanser AG
Abbildung kann Abweichen
Zoom Verriegelungen GN 115 Skizze
 

Form

SGmit Sterngriff
SKmit Knebel
STmit T-Griff
RGmit Rändelgriff GN 7336
KGmit Knebel
HGmit Hebel
LGmit Handgriff
Riegelabstand Ad
Form
SG, RG, KG, HG

Form
SK, ST, LG
h
Form
SG, RG, KG, HG

Form
SK, ST,LG
48131620242832364045283246
610141822263034384250283246
Filterkombination ergibt keine Treffer.

Ausführung

Verschlussgehäuse
Zink-Druckguss

Gehäusebund
kunststoffbeschichtet
schwarz, RAL 9005, strukturmattSWSW

Bedienelemente
  • Form SG, SK, ST, RG, KG, HG
    Kunststoff (Polyamid PA)
    schwarz, matt
  • Form LG
    Zink-Druckguss
    kunstoffbeschichtet
    schwarz, RAL 9005, strukturmatt

Abdeckkappe (Form RG, KG, HG, LG)
Kunststoff (Polyamid PA)
hellgrau, matt

sonstige Teile
Stahl verzinkt, blau passiviert

Schutzart IP 65

RoHS

Hinweis

Verriegelungen GN 115 verriegeln durch eine auf 90° begrenzte Drehung der Betätigung, welche den Riegel in die Schließposition hinter den Rahmen bewegt. Die Anlaufschrägen am Riegel erleichtern diesen Vorgang.

Durch verschieden gekröpfte Riegel lässt sich ein Riegelabstand A von 4 bis 50 mm abdecken.

Die Verriegelungen GN 115 werden mit lose beigelegtem Riegel geliefert.

Bestellbeispiel
1Form
2Riegelabstand A
3Oberfläche Anschlagring
GN 115-SG-20-SW
 
RoHS-konform: Info -
Gewicht: Info -
Als Favorit speichern

zuletzt geklickt-