Kontakt:
Telefon (0041) 044 / 951 05 06
E-Mail verkauf@hanser.ch

zum Anschweißen

GN 722.4 Edelstahl-Rastbolzen

Edelstahl Rastbolzen GN 722.4 thumbnail Zoom

zum Anschweißen

GN 722.4 Edelstahl-Rastbolzen

Edelstahl Rastbolzen GN 722.4
© Copyright
Dr. C. Hanser AG
Abbildung kann Abweichen
Zoom Edelstahl Rastbolzen GN 722.4 Skizze
 

Form

Amit Zugring, montiert
AUmit Zugring, unmontiert
d1
Stift -0,05/-0,25
Bohrung +0,1/+0,3
sd2d3l1l2l3l4swFederkraft in N ≈
Anfang

Ende
8203677014355221550
10203677014355221550
12203677014355221550
14203677014355221550
163050101032054782,530110
203050101032054782,530110
Filterkombination ergibt keine Treffer.

Ausführung

Führung / Zugring
Edelstahl-FeingussA4
schweißbar, nichtrostend, 1.4408

Raststift
Edelstahl, nichtrostend, 1.4401

Druckfeder
Edelstahl, nichtrostend, 1.4571

Gewindestift DIN 915
Edelstahl, nichtrostend, A4
RoHS

Hinweis

Bei Edelstahl-Rastbolzen GN 722.4 wird der Raststift über den Zugring betätigt. Dies erfolgt von Hand, alternativ per Seilzug oder mittels einer verlängerten Griffstange mit Haken. Die Edelstahl A4-Ausführungen sind für den Einsatz in besonders aggressiven Umgebungen vorgesehen.

Die Maßtoleranzen zwischen Bolzen und Führung sind so gewählt, dass die Funktionssicherheit auch nach dem Schweißen, dem Aufbringen einer Korrosionsschutzschicht oder bei Verschmutzung gewährleistet ist.

Zur Befestigung mittels Schweißen empfiehlt sich besonders die Form AU in unmontiertem Zustand, um unerwünschte Gefügeveränderungen durch Erwärmung an Feder und Bolzen zu vermeiden. Die Montage des Rastbolzens erfolgt in diesem Fall erst nach der Oberflächenbehandlung der verschweißten Führung.

Bestellbeispiel
1d1
2s
3Form
4Werkstoff
GN 722.4-8-20-A-A4
 
RoHS-konform: Info -
Gewicht: Info -
Als Favorit speichern

zuletzt geklickt-