GN 516.1 Drehspannriegel mit stufenlos einstellbarem Riegelabstand

Produktbild

GN 516.1 Drehspannriegel, mit stufenlos einstellbarem Riegelabstand Form: KG - mit Knebel
Form: KG - mit Knebel
GN 516.1 Drehspannriegel, mit stufenlos einstellbarem Riegelabstand Form: KG - mit Knebel GN 516.1 Drehspannriegel, mit stufenlos einstellbarem Riegelabstand Form: DK - mit Dreikant GN 516.1 Drehspannriegel, mit stufenlos einstellbarem Riegelabstand Form: HG - mit Hebel GN 516.1 Drehspannriegel, mit stufenlos einstellbarem Riegelabstand Form: RG - mit Rändelgriff GN 7336 GN 516.1 Drehspannriegel, mit stufenlos einstellbarem Riegelabstand Form: SCH - mit Schlitz GN 516.1 Drehspannriegel, mit stufenlos einstellbarem Riegelabstand Form: VDE - mit Doppelbart GN 516.1 Drehspannriegel, mit stufenlos einstellbarem Riegelabstand Form: VK7 - mit Vierkant GN 516.1 Drehspannriegel, mit stufenlos einstellbarem Riegelabstand Form: VK8 - mit Vierkant

Produktbeschreibung

Hinweis

Die Drehspannriegel GN 516.1 verfügen über eine Schließmechanik, welche die Drehbewegung des Bedienelementes bzw. Steckschlüssels in eine 90°-Drehung und anschließend in einen linearen Hub des Riegels von 6 mm umsetzt.

Diese Mechanik dient dazu, in Verbindung mit einer elastischen Gummikappe, in der Endstellung (Haltestellung) eine rüttelsichere Verriegelung zu erzielen.

Mittels der Stellschraube M6 des Riegels lässt sich innerhalb der einzelnen Riegelabstände A1 ... A4 eine Verstellung von 10 mm erzielen. Damit wird ein Klemmbereich von 1 bis 41 mm lückenlos abgedeckt.

Ausführung

Verschlussgehäuse /
Verriegelungsmechanik
Zink-Druckguss
Gehäusebund
kunststoffbeschichtet
schwarz, RAL 9005, strukturmatt
Riegel
Zink-Druckguss
Bedienelemente (Form RG / KG / HG)
  • Kunststoff (Polyamid PA)
    schwarz, matt
  • Abdeckkappe Kunststoff
    hellgrau, matt

Gummikappe CR (Neoprene©)
45±5 Shore A, schwarz
Schutzart: IP 65

RoHS

Zubehör

Steckschlüssel GN 119.2
Schutzkappen GN 120
Öffnungsgriffe GN 120.1
Blechlocher GN 123

Technische Zeichnung

3D
Technische Zeichnung ausblenden
GN 516.1 Drehspannriegel, mit stufenlos einstellbarem Riegelabstand Skizze

Artikelvarianten / Tabelle

Form

DKmit Dreikant
VK7mit Vierkant
VK8mit Vierkant
SCHmit Schlitz
VDEmit Doppelbart
RGmit Rändelgriff GN 7336
KGmit Knebel
HGmit Hebel
Spalten ein-/ausblenden
Riegelabstand A1 .... A4 in Haltestellung (Spannstellung)
A 1 (l = 40,5)A 2 (l = 40,5)A 3 (l = 56)A 4 (l = 56)
1 - 1111 - 2121 - 3131 - 41

Artikelauswahl und -konfiguration

3D-Konfigurator öffnen
Form








Klemmbereich A KB

Konstruktions- und Montagehinweise

GN 516 Riegel-Stellung

  1. Riegel in Ausgangstellung.
  2. Die erste 90°-Drehung des Bedienteiles bzw. Steckschlüssels bringt den Riegel in die Schließposition.
  3. Mit der zweiten 90°-Drehung wird ein linearer Hub des Riegels von 6 mm ausgelöst. So wird das Türblatt gegen den Rahmen bzw. die Dichtung gezogen und in der Endstellung eine rüttelsichere Verriegelung erzielt.

Zur Montage wird die Türe bzw. Klappe oder Luke mit einer Bohrung gemäß Skizze versehen.

Im montierten Zustand wird der Dreh-Spannriegel von vorne durch die Bohrung gesteckt. Die Befestigungsmutter wird anschließend einfach von der Rückseite über den Riegel geschoben und verschraubt.

Die benötigte Montagebohrung im Türblatt wird in der Serienfertigung üblicherweise durch Stanzen oder Lasern erzeugt.

Desweiteren kann die Montagebohrung durch Bohren oder Fräsen gemäß den dargestellten Skizzen realisiert werden.

Für Kleinserien und Stahlblech bis 2 mm Dicke bietet sich alternativ der an.

Belastbarkeit von Dreh-Spannriegeln

max. Drehmoment
max. Axialkraft / max. statische Belastbarkeit

4,5 Nm
340 N

Die Angaben gelten für die Verriegelungsmechanik aus Zink-Druckguss. Edelstahl-Dreh-Spannriegel GN 516.5 sind wesentlich höher belastbar.

GN 516 Bohrungsskizzen

Ausgewählter Artikel (Bestellbeispiel)

Nettopreis
24,25 CHF
zzgl. ges. Mehrwertsteuer 1,87 CHF
brutto 26,12 CHF
Kurzfristig verfügbar
Gewicht: 0,120 kg
Falls dieser Artikel neu in unserem Programm ist, kann es sein, dass hier noch keine Gewichtsangabe vorhanden ist.
Falls Sie die Gewichtsangabe benötigen, halten Sie bitte Rücksprache mit unserem Vertrieb!
Telefon +41 44 951 05 06
RoHS: Ja
Dieser Artikel ist RoHS-konform unter Inanspruchnahme des Anhang III. D.h. er entspricht der EU-Richtlinie 2011/65/EU, inklusive der Erweiterung (2015/863/EU), zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten. Diese regelt die Verwendung von Gefahrstoffen in Geräten und Bauteilen. Die Umsetzung in nationales Recht, wird zusammenfassend mit dem Kürzel RoHS (engl.: Restriction of (the use of certain) hazardous substances; deutsch: "Beschränkung (der Verwendung bestimmter) gefährlicher Stoffe") bezeichnet.
Beachten Sie unsere Rabattstaffel.
Bei einem Gesamtwert (ohne MwSt.) je Bestellung:
ab 200,00 CHF -> 10 % Rabatt
ab 300,00 CHF -> 15 % Rabatt
ab 600,00 CHF -> 20 % Rabatt
ab 1200,00 CHF -> 25 % Rabatt
ab 2500,00 CHF -> 30 % Rabatt
Gelenke werden netto berechnet.

Mindermengenzuschlag:
-> 10,00 CHF
bei Warenwert von 0,00 bis 50,00 CHF

CAD-Daten

Weitere Datenformate

Quick-Login

Für die Anforderung der CAD-Daten reicht hier die Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse. Wir würden uns aber freuen, wenn Sie sich registrieren.

Bitte geben Sie den im Bild gezeigten Code ein!

Als Favorit speichern

Bitte geben Sie den im Bild gezeigten Code ein!

Ihr Produkt nicht gefunden?

Unser Service-Team ist von Montag bis Freitag von 7:45 - 12:00 Uhr und von 13:00 - 17:00 Uhr erreichbar unter: +41 44 951 05 06

Zu den Produkt-Sonderanfertigungen

GN 516.1-DK-A1GN 516.1-VK7-A1GN 516.1-VK8-A1GN 516.1-SCH-A1GN 516.1-VDE-A1GN 516.1-RG-A1GN 516.1-KG-A1GN 516.1-HG-A1GN 516.1-DK-A2GN 516.1-VK7-A2GN 516.1-VK8-A2GN 516.1-SCH-A2GN 516.1-VDE-A2GN 516.1-RG-A2GN 516.1-KG-A2GN 516.1-HG-A2GN 516.1-DK-A3GN 516.1-VK7-A3GN 516.1-VK8-A3GN 516.1-SCH-A3GN 516.1-VDE-A3GN 516.1-RG-A3GN 516.1-KG-A3GN 516.1-HG-A3GN 516.1-DK-A4GN 516.1-VK7-A4GN 516.1-VK8-A4GN 516.1-SCH-A4GN 516.1-VDE-A4GN 516.1-RG-A4GN 516.1-KG-A4GN 516.1-HG-A4

Das könnte Sie auch interessieren...

Service-Telefon

Unser Service Team ist von Montag bis Freitag von 07:45 - 12:00 Uhr und von 13:00 - 17:00 Uhr erreichbar unter:

Rückruf anfordern
Es ist ein Fehler aufgetreten!
Kontaktwunsch bestätigt! Wir melden uns.