Kontakt:
Telefon (0041) 044 / 951 05 06
E-Mail verkauf@hanser.ch

Gusseisen / Aluminium

DIN 950 Handräder, Gusseisen / Aluminium, Radkranz poliert

Handraeder Gusseisen  Aluminium  Radkranz poliert DIN 950 thumbnail Zoom

Gusseisen / Aluminium

DIN 950 Handräder, Gusseisen / Aluminium, Radkranz poliert

Handraeder Gusseisen  Aluminium  Radkranz poliert DIN 950
© Copyright
Dr. C. Hanser AG
Abbildung kann Abweichen
Zoom Handraeder Gusseisen  Aluminium  Radkranz poliert DIN 950 Skizze
 

Bohrungskennzeichnung

Bohne Nabennut
Kmit Nabennut
Vmit Vierkant

Form

Aohne Griff
Fmit festem Griff
Dmit drehbarem Griff
d1d2 H7
Bohrung
H11
Vierkant
d3 d4bl1l2 l3
Form D

Form F
rØ
Ballengriff
Anzahl der
Speichen
801012-V 924M 61416295348,527163
1001012-V 926M 61517335348,536163
1251214-V 1128M 8161836656247203
1401416--30M 8171939656252203
160141516V 1233M 10182040807762253
1801618--35M 10202243807772253
200182022V 1438M 10222445807780253
250222426V 1748M 1226285010296,5101325
315262830V 1953M 1228335610296,5132325
400303234V 2465M 1232386310296,5171325
500343640V 2778M 1234457210296,5220325
Filterkombination ergibt keine Treffer.

Ausführung

GusseisenGG
  • Nabe bearbeitet
  • Radkranz gedreht und poliert

AluminiumAL
  • Nabe bearbeitet
  • Radkranz gedreht und poliert
  • unbearbeitete Flächen gestrahlt

Rundlauf- und Planlaufabweichung
des Radkranzes < 0,4
RoHS

Hinweis

Handräder DIN 950 werden in der Gusseisen-Ausführung mit Ballengriffen aus Stahl, in der Aluminium-Ausführung mit Ballengriffen aus Kunststoff (Form D) bzw. aus Stahl (Form F) versehen.

Das amtliche Normblatt sieht nur die Ausführungen A (ohne Griff) und G (ohne Griff, jedoch mit Gewinde d4) vor, außerdem fehlt das Handrad-Ø d1 = 180.

Bestellbeispiel
1Werkstoff
2d1
3Bohrungskennzeichnung
4d2 (s)
5Form
DIN 950-GG-160-B14-A
 
RoHS-konform: Info -
Gewicht: Info -
Als Favorit speichern

zuletzt geklickt-